CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

61 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Oh…
Existiert in Meldungen
Digital und kreativ: Klimastreik trotz Corona
Globaler #digitalstrike, Klimastreik in der Schweiz, Klima-Corona-Deal in Österreich, Mailbombing in Italien: Wie KlimaaktivistInnen in Alpenländern mit den Ausgangsbeschränkungen umgehen und was sie aus der Coronakrise mitnehmen.
Existiert in Meldungen
Klimaschonend aus der Krise?
Regierungen haben alpen- und weltweit noch alle Hände voll zu tun mit der Corona-Pandemie und deren Folgen. Erste politische Initiativen für einen klimafreundlichen Wiederaufbau der Wirtschaft formieren sich.
Existiert in Meldungen
Wasserressourcen und alpine Flüsse: Anpassung an die Herausforderungen des Klimawandels
Konferenz organisiert im Rahmen des Französischen Vorsitzes der Alpenkonvention
Existiert in Veranstaltungen
Mahnwachen für sterbende Gletscher
Viele Alpengletscher sind aufgrund der Klimaerwärmung bereits verschwunden. Mahnwachen in Italien und der Schweiz machten im September 2019 darauf aufmerksam.
Existiert in Meldungen
International Climate Neighbourhoods CN2019 conference
Diskutieren Sie Ihre Ideen zu Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt, finden Sie neue Anregungen, formulieren Sie Ihre Empfehlungen.
Existiert in Veranstaltungen
Kein Kinderkram: Streiken für den Klimaschutz
Alpenweit treten immer mehr Jugendliche in den «Klimastreik». Inspiriert von der jungen Aktivistin Greta Thunberg drängen sie auf rasches Handeln für den Klimaschutz – zum Teil mit Erfolg.
Existiert in Meldungen
Oh…
Existiert in Meldungen
Standpunkt: Spielt nicht mit unserer Zukunft!
Die Klimakrise ist Realität. Und sie ist nicht das einzige Umweltproblem, das drängt. Luisa Deubzer vom CIPRA-Jugendbeirat fordert ein gesellschaftliches Umdenken. Beim Eusalp-Forum in Innsbruck/A hielt die 24-Jährige Ende November 2018 eine flammende Rede vor PolitikerInnen und Jugendlichen.
Existiert in Meldungen
Ökosysteme aus dem Gleichgewicht
Stürme, Dürren, Überschwemmungen, Muren und Lawinenabgänge: viele Alpenregionen waren 2018 von extremen Naturereignissen betroffen. Erste Ansätze für einen besseren Umgang damit gibt es bereits.
Existiert in Meldungen