CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

CIPRA Deutschland

Willkommen bei CIPRA Deutschland! Untenstehend sehen Sie die neuesten Meldungen mit Relevanz (auch) für den deutschen Alpenraum. Weitere Informationen zu CIPRA Deutschland, Projekten, Alpenpolitik, Umweltbildung, Junges Forum, Publikationen, Kontakt und Spende- und Fördermöglichkeiten finden Sie im Menü auf der linken Seite.
  • Alpenexkursion für EU-Parlamentskandidat:innen

    Eine von CIPRA Deutschland organisierte Exkursion von deutschen Alpin- und Umweltorganisationen mit Kandidat:innen der Europawahl zeigte geschützte Naturräume bis hin zu grenzüberschreitenden Naturschutzprojekten. Das Anliegen der Umweltschützer:innen war, den Kandidat:innen der Europawahl ein Bewusstsein für die Errungenschaften und die offenen Baustellen der EU mit auf Ihren Weg ins EU-Parlament zu geben. Die Diskussionen im Anschluss an die Exkursion zeigten das starke Engagement und Interesse der Teilnehmer:innen an der Unterstützung des Naturschutzes auf europäischer Ebene.

    Weiterlesen…

  • Delegation aus Frankreich zu Gast in Bad Hindelang

    Im Rahmen des EU-Projektes „DINAMO – Developing International Nature Adapted Mobility Options“ der Alpenschutzkommissionen CIPRA Deutschland und CIPRA Frankreich reisten fünf Vertreter*innen aus dem Gemeindeverband Coeur de Chartreuse ins Allgäu, um sich zu Lebensraum- und Mobilitätskonzepten in ländlichen Regionen der Alpen auszutauschen.

    Weiterlesen…

  • Alpine Compass - Ergebnisse der Living Labs

    Im November 2023 und im Januar 2024 fanden im Rahmen des Erasmus+ Projektes Alpine Compass, an dem sich auch CIPRA Deutschland beteiligt, "Living Lab"-Workshops mit jungen Menschen aus dem Alpenraum zum Thema Lebensqualität statt. Diese ist, nach Angaben junger Erwachsener in der Alpenregion, auf jeden Fall noch ausbaufähig - vor allem wenn man möchte, das junge Menschen im Alpenraum bleiben oder nach der Ausbildung zurückkommen, statt in Städte zu ziehen.

    Weiterlesen…

  • Ein neues Haus für die Bergbegeisterung

    Drei Jahre wurde das Alpine Museum in München umgebaut. Seit 10. März 2024 sind die Türen wieder geöffnet und zeigen einen Blick in die Vergangenheit sowie die Zukunft der Alpen.

    Weiterlesen…

  • Gigaliner: Gefahr für Mensch und Natur

    Bis zu 60 Tonnen schwere und 25 Meter lange Lastwagen: Für so genannte Gigaliner hat sich der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments Mitte Februar 2024 ausgesprochen – trotz schwerwiegender Bedenken der CIPRA.

    Weiterlesen…

Grassauer Gespräche erfolgreich stattgefunden

Bild Legende:

Nach langer und intensiver Planung fanden am 13.-15.10. die Grassauer Gespräche, eine Tagung zur medialen Erschließung der Alpen, statt. Weiterlesen

Dossier Facts4Tourism da!

Bild Legende:

Das Dossier „Facts4Tourism“ ist eine Sammlung von Fakten und Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung, die sich mit Themen und Herausforderungen des Tourismus im (deutschen) Alpenraum auseinandersetzen. Hier verfügbar

Die Alpenkiste

Bild Legende:

enthält Aktionsmaterial und Anregungen für Projekttage und Aktivitäten zu den Alpen mit Jugendgruppen und Schulklassen. Mehr
Weitere Aktionstipps für LehrerInnen und UmweltpädagogInnen finden Sie hier.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bild Legende:
X (Twitter)
Bild Legende:
Instagram

 

Bild Legende:
Newsletter
Bild Legende:
Archiv