CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

56 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
«Die Generation, auf die es ankommt»
erstellt von zopemaster Veröffentlicht 10.09.2012 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:08 — Einsortiert unter: , , , ,
In Sachen Lebensqualität war die Meinung Jugendlicher bisher kaum gefragt. Grund genug für Lars Keller, den Geographen der Universität Innsbruck/A, das Gespräch mit jungen Menschen aus verschiedenen Alpenregionen zu suchen. Er forscht gemeinsam mit ihnen an diesem Thema.
Existiert in Meldungen
Demokratie, EU-Bürgersinn und Solidarität
erstellt von zopemaster Veröffentlicht 10.09.2012 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:08 — Einsortiert unter: , , , , ,
Im EU-Programm «Jugend in Aktion» stehen nicht die Resultate, sondern die Lernerfahrungen im Vordergrund. Jugendliche erhalten Unterstützung in den verschiedenen Phasen ihrer Projekte und entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse.
Existiert in Meldungen
Ein Zukunftsbild für den Wintertourismus
erstellt von CIPRA International Veröffentlicht 07.09.2016 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:08 — Einsortiert unter: , , , ,
Schneemangel, Gästeschwund, verbaute Landschaften – Wintertourismus in den Alpen sieht oft anders aus als im Hochglanzprospekt. Mit «I-LivAlps» lotete die CIPRA am Wochenende dessen Perspektiven aus.
Existiert in Meldungen
Wie Jugendliche Alpenpolitik mitgestalten
erstellt von Begle Caroline Veröffentlicht 31.03.2019 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: ,
Ideen sammeln, eigene Themen einbringen, sich mit EUSALP-VertreterInnen austauschen: Im Workshop «jugend.gestaltet.EUSALP» am 29. und 30. März in Schaan entwickelten junge Menschen Massnahmen für mehr Jugendbeteiligung in der EUSALP.
Existiert in Medienmitteilungen
Living Labs
erstellt von Begle Caroline Veröffentlicht 05.07.2018 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , ,
Das Projekt «Living Labs» brachte Menschen unterschiedlichen Alters aus verschiedenen Alpenländern zusammen, um gemeinsam Prozess- und Fachwissen zu erarbeiten. Dabei wurde ein partizipativer Ansatz verfolgt, der auf den Prinzipien der Ko-Kreation zwischen jungen Talenten im Alter von 13-30 Jahren, Umwelt-NGOs, Zivilgesellschaft und PolitikerInnen basiert. Die Teilnehmenden dieses generationenübergreifenden Projekts engagieren sich für die nachhaltige Entwicklung der Alpen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Für eine wünschenswerte Zukunft ist es wichtig, heute die richtigen Weichen zu stellen und darüber zu sprechen, wie die vorhandenen natürlichen Ressourcen nachhaltig genutzt werden können.
Existiert in CIPRA / / Projekte & Aktivitäten / Abgeschlossene Projekte
CIPRA fordert mehr Nachhaltigkeit in der Eusalp
erstellt von CIPRA International Veröffentlicht 15.11.2017 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , ,
Immer wieder wird die Europäische Strategie für die Alpen als Plattform für Einzelinteressen herhalten. Mit einem Offenen Brief weist die CIPRA auf die Missstände hin und bietet Lösungen an.
Existiert in Meldungen
GaYA Jugend Filmwettbewerb
erstellt von CIPRA International Veröffentlicht 15.11.2017 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:06 — Einsortiert unter: , ,
Film-Nachwuchs aufgepasst: Der GaYA-Filmwettbewerb «My Alps – My Chance» ist gestartet. Bis zum 31. August 2018 werden Kurzfilme gesucht, die das Engagement von jungen Erwachsenen in den Alpen zeigen.
Existiert in Meldungen
Ein Ticket, sieben Länder, 48 Regionen
erstellt von CIPRA International Veröffentlicht 03.06.2020 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:06 — Einsortiert unter: , , , ,
AlpTick, das Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Alpenraum – das ist die Vision des CIPRA-Jugendbeirates (CYC). Junge Erwachsene sind nun eingeladen, bei einer Umfrage zur Mobilität in den Alpen mitzumachen.
Existiert in Meldungen
Gemeinsam die Alpen verändern
erstellt von CIPRA International Veröffentlicht 14.07.2021 zuletzt verändert: 04.11.2021 11:49 — Einsortiert unter: , , ,
Gesellschaftliche Randgruppen besser einbinden, Geisterstädte in den Alpen wiederbeleben oder eine Versammlung zu «Rural Commons» organisieren: Beim ersten «Alpine Changemaker Basecamp» (ACB) Anfang Juli 2021 im Valposchiavo/CH entwickelten rund 30 Teilnehmende aus dem Alpenraum ihre Projekte für eine lebenswerte Zukunft in den Alpen weiter.
Existiert in Meldungen
Jugend an der Alpenwoche in Grassau
erstellt von Begle Caroline Veröffentlicht 22.10.2016 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:11 — Einsortiert unter: ,
Die Alpenwoche 2016 war von einer hohen Beteiligung junger Menschen geprägt. Als aktive Teilnehmende bereicherten sie die verschiedenen Veranstaltungen mit neuen Ideen, Fragen und Perspektiven und ermöglichten einen fruchtbaren Austausch zwischen Generationen.
Existiert in Meldungen