CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

CIPRA-Jahresfachtagung 2021

Die Jahresfachtagung der CIPRA findet voraussichtlich vom 1. bis 3. Juli 2021 in Biella statt, der italienischen Alpenstadt des Jahres 2021. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise zwischen Natur und Gesellschaft, Bergen und Städten, auf die Suche nach neuen Wegen und bereits bereiteten Pfaden, um das Naturerbe der Alpen nachhaltig zu bewahren. Nach inspirierenden Vorträgen zum Stellenwert der Ökosystemleistungen und der Bedeutung des Naturkapitals für den Alpenraum diskutieren wir über die Herausforderungen und neuen Gleichgewichte in den Beziehungen zwischen Stadt und Berg. Informative Exkursionen und interaktive Elemente runden das Programm ab.

CIPRA Italien und CIPRA International organisieren die Jahresfachtagung mit Unterstützung der Stadt Biella, Alpenstadt des Jahres 2021, und dem Verein «Alpenstadt des Jahres». Simultandolmetschung in den Haupt-Alpensprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Slowenisch ist vorgesehen. Weitere Informationen zur Anmeldung und das Programm folgen Anfang Mai 2021.

Wir sind optimistisch, dass die Veranstaltung vor Ort stattfinden kann. Die vergangenen Monate haben uns aber auch gezeigt, wie wichtig ein gewisses Mass an Flexibilität ist. Unser Stichtag ist der 30. April. Dann entscheiden wir, wann und in welcher Form die Jahresfachtagung stattfindet. Bis dahin laden wir herzlich zu einem angeregten Austausch ein und freuen uns, wenn Sie sich diesen Termin jetzt schon vormerken!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an .

abgelegt unter:

Weiterführende Informationen