Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Jahresfachtagungen

 

2018

CIPRA Jahresfachtagung 2018 zum Thema Tourismus und Lebensqualität
Bled/SI, 25. - 26. Mai 2018, weitere Infos

2017 CIPRA Jahresfachtagung 2017 - "Alpine Raum-Sphären: natürliche Grenzen, unendliche Möglichkeiten"
Innsbruck/A, 29. - 30. September 2017, weitere Infos
2016 Alpenwoche 2016
Grassau/DE, 11. - 15. Oktober, 2016, weitere Infos
2015 Jahresfachtagung 2015 - «Handle für den Wandel! Damit es nicht bei Absichtserklärungen bleibt.»
Ruggell/LI, 25. - 26. September 2015, weitere Infos
2014 Jahresfachtagung 2014 - «Gut Leben in den Alpen! Kreative Antworten auf die Ressourcenknappheit»
Annecy/F, 13. - 15. November 2014, weitere Infos
2013 Jahresfachtagung 2013 - «Wassertrog Alpen: Wer gibt, wer nimmt und wer bestimmt?»
Bozen/I, 10. - 12. Oktober 2013, weitere Infos
2012 AlpenWoche: Erneuerbare Alpen
Valposchiavo/CH, 5.-8. Sept. 2012, weitere Infos
2011 Jahresfachtagung 2011 Macht die Alpen energieautark!
Bovec/Sl, 15. -17. Sept. 2011, weitere Informationen
2010 Alpen im Wandel – periphere Regionen zwischen Brachland und Hoffnung
Semmering/A, 14.-16. Oktober 2010, weitere InfosPräsentationenVideos
2009  Wachstum auf Teufel komm raus? Die Alpen auf der Suche nach dem Glück.
Gamprin/FL, 17. - 19. September 2009, weitere Infos, Präsentationen, Videos
2008 Alpenwoche: neues Denken - Neues denken [in den Alpen]
L'Argentière-la-Bessée/F, 11. - 14. Juni, mehr Infos & Downloads, Programm (pdf)
2007 Die Alpen über Kyoto hinaus - Energieeffizienz und erneuerbaren Energien
Saint-Vincent/I, 20. - 22. September, mehr Infos
2006 Klima - Wandel - Alpen Tourismus und Raumplanung im Wetterstress
Bad Hindelang/D, 18.-20. Mai, mehr Infos
2005 Alpenstadt-Alpenland
Brig/CH, 22.-24. September, mehr Infos
2004 Die Alpen der kommenden Generation - Von Prognosen zum Handeln
Kranjska Gora/Sl, 22.-25. September, mehr Infos
2003 Freie Fahrt für die Alpenkonvention?! Umsetzung am Brennpunkt Verkehr
Salzburg/A, 23.-25. Oktober, mehr Infos
2002 Die Rolle der NGO in Bergregionen
Schaan/FL, 12.-14. September, mehr Infos
2001 Die EU und die Alpen
Chambéry/F, 25.-26. Oktober, mehr Infos
2000 Alpentourismus: Ökonomische Qualität - Ökologische Qualität
Trento/I, 12.-14. Oktober, mehr Infos
1999 Jung sein - alt werden im Alpenraum Zukunftsperspektiven und Generationendialog
Benediktbeuern/D, 28.-30. Oktober, mehr Infos 
1998 Energiezukunft Alpen - Die Öffnung der Strommärkte und die Folgen für die Berggebiete
Locarno/CH, mehr Infos
1997 Alpen-Gemeinde-Nachhaltigkeit
Bovec/SI
1996 Mythos Alpen
Igls/A
1995 Tun und Unterlassen
Triesenberg/FL
1994 Verkehr in den Alpen - mehr als nur Transit
Belluno/I
1993 Sport in den Alpen
Briançon/F
1992 Die Alpenkonvention
Schwangau/D
1991 Erhaltung und Wert der traditionellen bäuerlichen Kulturlandschaft in den Alpen
Château d'Oex/CH
1990 Leben für unsere alpinen Flüsse
Martuljek/SI
1989 Nationalparke - ihre Funktionen in vernetzten Systemen
Grosskirchheim/A
1988 Neue Alpentransversalen - Erlösung oder Belastung für den Alpenraum?
Triesenberg/FL
1987 Bodenschutz und Berglandwirtschaft, Forderung einer grossen Koalition zwischen Naturschutz- und Landwirtschaft im Alpenraum Brixen/I 
1986 Naturschutz contra Bürger? Schutzgebiete im Widerstreit mit den Nutzungsansprüchen der einheimischen Bevölkerung
Les Arcs/F 
1985 Ist der Bergwald noch zu retten?
Schliersee/D
1984 Sanfter Tourismus - eine Chance für den Alpenraum
Chur/CH
1983 Alpine Schutzgebiete in der Praxis
Bled/Sl
1982 Energiepolitik und ihre Auswirkungen
Gaschurn/A
1981 Die Zukunft alpiner Schutzgebiete
Berchtesgaden/D

1980 Triesen/FL – 1979 Briançon/F – 1978 Bormio/I – 1977 Bovec/Sl  – 1976 Heiligenblut/A – 1975 Garmisch/D – 1973 Como/CH – 1971Magadino/CH – 1969 Innsbruck/A – 1968 Chambéry/F – 1967 Garmisch/D – 1966 Ljubljana/Sl – 1965 Pinzolo/I – 1965 Bad Ausee/A – 1962 Vevey/CH – 1961Bad Reichenhall/D – 1960 Ljubljana/Sl – 1959 Grenoble/F – 1958 Schanf/CH – 1957 Bozen/I – 1954 Innsbruck/A – 1953 Salzburg/A – 1952 St. Gallen/CH  – 1952 Gründungsversammlung, Rottach Egern/D –

 

 

Jahresfachtagungen

Gamprin 2009

Gamprin 2009

Umfrage

Alpweek4s

Exkursion Landwirtschaft

Alpweek5s

Alpweek2s

Projektemarkt

Publikum