CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Meldungen

Europäisches Parlament will Sicherheit in Tunnels verbessern

11.09.2003

Der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments hat am 10. September einstimmig den Bericht zur Verbesserung der Tunnelsicherheit in Europa angenommen. Der österreichische EU-Parlamentarier und Verkehrsexperte Reinhard Rack hatte den Bericht vorgelegt. Veraltete Tunnels sollen in Etappen an die neuen Standards herangeführt werden. Rack fordert in erster Linie die Verringerung der Zahl von Tunnels mit Gegenverkehr. Ausserdem müsse für jeden Tunnel ein wirklich verantwortlicher und zentraler Ansprechpartner definiert werden. Rack rechnet damit, dass spätestens im Frühjahr 2004 ein Legislativtext beschlossen werden kann.

Weiterlesen...

Tagung: Weichenstellungen im Alpentransitverkehr

11.09.2003

Am 27. und 28. Oktober veranstaltet das Europaforum Luzern eine internationale Informationstagung zum Alpentransitverkehr. Verkehrsexperten und hochrangige Politiker aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und Italien beziehen Stellung, tauschen Erfahrungen aus und diskutieren über Lösungen. Im Mittelpunkt des Symposiums steht die Verlagerungspolitik im europäischen Transitgüterverkehr: Wie kann die Schweiz eine verlässliche und dauerhafte Verlagerungspolitik durchsetzen? Wie soll gesamteuropäisch eine effiziente Verkehrsverlagerung angestrebt werden?

Weiterlesen...

Breites Nein zur Liberalisierung der Wasserversorgung in der EU

11.09.2003
Breites Nein zur Liberalisierung der Wasserversorgung in der EU

Die EU-Kommission plant in ihren Strategiepapieren zum Binnenmarkt und zum Grünbuch über die Dienstleistungen eine allgemeine Liberalisierung öffentlicher Dienstleistungen und somit auch der Wasserversorgung. Politische Vertreter der EU, von Regionen im Alpenraum sowie der Städte- und Gemeindeverband und der Umweltdachverband in Österreich haben sich entschieden gegen eine Liberalisierung der Wasserversorgung ausgesprochen. Bis zum 15. September gibt es die Möglichkeit, zum Grünbuch Stellung zu nehmen.

Weiterlesen...

EU untersagt gentechnikfreies Oberösterreich

11.09.2003

Die EU-Kommission hat den Antrag Österreichs zur Genehmigung einzelstaatlicher Maßnahmen für ein dreijähriges Verbot von genetisch veränderten Organismen abgelehnt. Oberösterreich sollte als gentechnikfreie Zone deklariert werden. Die Regierung Oberösterreichs sah ein generelles Verbot gentechnisch veränderten Saatguts als gerechtfertigt an, da die Frage der Koexistenz landwirtschaftlicher Anbaumethoden mit und ohne gentechnisch veränderte Organismen noch nicht vollständig gelöst sei.

Weiterlesen...

Italien-Slowenien: Verkehrsverbindungen in den Osten

11.09.2003

Im Hinblick auf seinen baldigen Beitritt zur EU bemüht sich Slowenien um eine Modernisierung des Strassen- und Schienennetzes. Die Verkehrsinfrastrukturen waren auch zentrales Thema bei einem Gipfeltreffen der Vertreter der slowenischen Regierung und der neuen Verwaltung des Friaul-Julisch Venetien/I am 2. September.

Weiterlesen...

Projekt CRAFTS: Förderung des Handwerks in den Alpen

11.09.2003

Das über das Interreg IIIB-Programm der EU geförderte Projekt CRAFTS in Friaul Julisch Venetien und im Piemont (Italien) stellt sich den Herausforderungen der Erhaltung der handwerklichen Traditionen in den Alpen.

Weiterlesen...

"Biogaspark Alpe-Adria": Ökostrom für Haushalte

11.09.2003

Im Rahmen des Energieprojektes "Biogaspark Alpe-Adria" sollen Biogas-Anlagen im Alpe-Adria-Raum, an dem Österreich, Italien und Slowenien beteiligt sind, gebaut und betrieben werden.

Weiterlesen...

Biogas aus Mist: PKW-Treibstoff der Zukunft?

28.08.2003

Die Exkremente aus den Tierhaltungen des Schweizer Bergkantons Luzern würden reichen, um jährlich 32.000 Autos mit Treibstoff zu versorgen. Dies belegt die Studie "Biogas der Bauern, der Treibstoff von morgen", die die Arbeitsgruppe SwissFarmerPower kürzlich vorgestellt hat. Die Lufthygiene würde deutlich verbessert und CO2-Emissionen reduziert.

Weiterlesen...

Berge als Protagonisten in drei Filmfestivals

28.08.2003

Drei Bergfilmfestivals stehen diesen Herbst auf dem Programm: das Himalaya-Filmfestival in den Niederlanden, das erste internationale Bergfilmfestival in Georgien und die Herbstsession des 51. Internationalen Festivals für Berg- und Forschungsfilm "Città di Trento". Nach der Frühjahrssession in Trento/I gastiert am 24. und 25. September in Bozen/I die Herbstsession des 51. Internationalen Festivals für Berg- und Forschungsfilm von Trento.

Weiterlesen...

Via Alpina-Handbuch online verfügbar

28.08.2003
Via Alpina-Handbuch online verfügbar

Für das Wanderwegenetz der Via Alpina, das auf fünf Routen durch alle Alpenländer verläuft, ist jetzt ein Handbuch in den vier Haupt-Alpensprachen und in englisch verfügbar. Das Handbuch liefert erste praktische Informationen über die Wanderrouten wie z.B. Gehzeiten der Etappen, Übernachtungsmöglichkeiten, Tourismusbüros und Kartenmaterial.

Weiterlesen...