CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Salzburg erhält ein modernisiertes Fernwärme-Netz

In den nächsten fünf Jahren wird das gesamte Fernwärme-Netz der Stadt Salzburg/A auf Heißwasserbetrieb vereinheitlicht.
Durch den Betrieb mit Heißwasser anstelle von Dampf werden die Netzverluste minimiert, Brennstoffe eingespart und die Effizienz der Fernwärme erhöht. So können nach vollständiger Umstellung jährlich bis zu 65.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Zudem kann nach der Umstellung die Abwärme von Indust-rieanlagen und Biomasse-Heizwerken eingespeist werden. Dank einer besseren Wirtschaftlichkeit erwartet die zuständige Salzburg AG eine Amortisierung der Investitionen in 10 bis 20 Jahren.
Quelle und Infos: www.salzburg-ag.at/fernwaerme (de)
abgelegt unter: