Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Liftbau auf wackligen Beinen

30.01.2018
Liftbau auf wackligen Beinen

Der Erdrutsch in Bolsterlang am 23.1.2018, unweit des Riedberger Horns, erinnert eindrücklich an die instabile Geologie in diesem Gebiet. Die unter dem Dach der CIPRA Deutschland zusammenarbeitenden Verbände sehen sich in ihren Warnungen vor dem gefährlichen Untergrund bestätigt. Staatsminister Söder ließ diese Aspekte jedoch bei der Änderung des Alpenplans zugunsten der geplanten Skischaukel am Riedberger Horn bewusst ausklammern.

Weiterlesen...

Alpenplan und Riedberger Horn – Wir kämpfen weiter!

11.12.2017
Alpenplan und Riedberger Horn – Wir kämpfen weiter!

Anlässlich des Internationalen Tages der Berge am 11. Dezember fordert CIPRA Deutschland und ihre Mitgliedsorganisationen weiterhin den unveränderten Erhalt des Alpenplans und den Schutz des Riedberger Horns.

Weiterlesen...

Fünfter Deutscher Alpenpreis an Sylvia Hamberger und Dr. Wolfgang Zängl

27.11.2017
Fünfter Deutscher Alpenpreis an Sylvia Hamberger und Dr. Wolfgang Zängl

Der fünfte Deutsche Alpenpreis der Umweltorganisation CIPRA Deutschland geht an Sylvia Hamberger und Wolfgang Zängl. Die beiden Umweltaufklärer haben über vier Jahrzehnte mit Bildern und Bildvergleichen die Veränderungen unserer Umwelt dokumentiert. In Ausstellungen und Büchern machen sie ihre präzisen Wahrnehmungen einer breiten Öffentlichkeit verfügbar. Ihre Arbeiten haben europaweit das Bewusstsein für eine lebendige und lebenswerte Umwelt geschärft.

Weiterlesen...

Standpunkt: Skifahren, Adieu!

19.11.2017
Standpunkt: Skifahren, Adieu!

Der Winter steht vor der Tür: In vielen Skigebieten laufen die Schneekanonen bereits auf Hochtouren. Doch die Skifahrerzahlen sinken, die immensen Investitionen in den Ausbau der Skigebiete sind kaum noch zu rechtfertigen. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass Skifahren kein Geschäftsmodell mit Zukunft ist, stellt Katharina Conradin, Präsidentin CIPRA International, fest.

Weiterlesen...

Verseuchte Kinderspielplätze

18.11.2017
Verseuchte Kinderspielplätze

Eine Studie weist Pestizide auf Südtiroler Kinderspielplätzen nach. Die Landesverwaltung der Autonomen Provinz hält sich in der Defensive.

Weiterlesen...

Schöne und gute Bauten ausgezeichnet

18.11.2017
Schöne und gute Bauten ausgezeichnet

Constructive Alps kürte Ende Oktober 2017 in Bern/CH seine Gewinner. Die prämierten Projekte zeigen alpenländische Baukunst, die nicht nur schön, sondern auch nachhaltig ist.

Weiterlesen...

Whatsalp – eine „politische“ Wanderung

16.11.2017
Whatsalp – eine „politische“ Wanderung

Genau vor 25 Jahre wanderte Prof. Dr. Dominik Siegrist quer durch die Alpen von Wien nach Nizza. Die Veränderungen der Landschaft und Gesellschaft zwischen damals und heute werden dokumentiert und mit Akteuren vor Ort Szenarien für die Zukunft diskutiert. Am Samstag, 25. November, 19 Uhr im Münchner Zukunftssalon berichtet Prof. Siegrist über seine jüngsten Eindrücke auf seiner Wanderung.

Weiterlesen...

Mehr Nachhaltigkeit in der EUSALP

16.11.2017
Mehr Nachhaltigkeit in der EUSALP

Nächste Woche findet in München die Generalversammlung der Europäischen Strategie für die Alpen (Eusalp) statt. Die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA wendet sich im Vorfeld mit kritischer Stimme an die zuständigen Ministerinnen und Minister. Denn die Europäische Strategie für die Alpen muss immer wieder als Plattform für Einzelinteressen herhalten. Mit einem Offenen Brief weist die CIPRA auf die Missstände hin und bietet Lösungen an.

Weiterlesen...

Die Alpen im Fokus der Klimapolitik

15.11.2017
Die Alpen im Fokus der Klimapolitik

Die Temperaturen steigen in den Alpen schneller als im globalen Durchschnitt. Nicht nur auf der Weltklimakonferenz in Bonn/D wird nach Lösungen gesucht.

Weiterlesen...

«Klimaschutz und -anpassung sind Querschnittmaterien»

15.11.2017
«Klimaschutz und -anpassung sind Querschnittmaterien»

Interview: Klimaneutrale Alpen bis 2050 – wie erreichen? Helmut Hojesky Vorsitzender des Alpinen Klimabeirats der Alpenkonvention, über Aufgaben, Ziele und Vorgehen.

Weiterlesen...