Benutzerspezifische Werkzeuge

      Suchfilter  

    Gesamtkonzept für Erneuerbare Energie gefordert

    13.02.2013 - Anläßlich der Pläne für ein Krafwerk am Jochberg fordert der Landesbund für Vogelschutz (LBV) ein Gesamtkonzept für Pumpspeicherkraftwerke (PSKW) in Bayern.

    Im Bayerischen Landtag wurde ein entsprechender Antrag für ein „Kataster PSKW“ im Jahr 2010 abgelehnt. "Dem Ausbau der erneuerbaren Energien müssen deutliche naturschutzfachliche sowie landschaftsästhetische Grenzen gesetzt werden. Natur und Landschaft besitzt einen Eigenwert, der nicht ohne weiteres einem vermeintlich höheren Ziel – der Energiewende - geopfert werden darf. Für eine naturverträgliche Energiewende lauten die vorrangigen Aufgaben Energieeffizienz steigern und Energie einsparen. Leitungs- und Lastmanagement sowie umweltverträgliche Speichermedien stehen vor einer unwiderbringlichen Landschaftszerstörung durch Pumpspeicherkraftwerke.“, so der Präsident der Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland, Erwin Rothgang.

    Antrag bayerischer Landtag für ein Kataster PSKW im Jahr 2010...

    Pläne für Kraftwerk am Jochberg Süddeutsche Zeitung...

    abgelegt unter: