CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

EU-Impulse für nachhaltige Tourismusformen und Ressourcenmanagement

Mit dem Interreg IIIC-Projekt SiTaR (Sustainability in Tourism and Resource Management) will die EU den Gesundheits-, den Kultur- und den Ökotourismus sowie das nachhaltige Ressourcenmanagement fördern. Vier europäische Regionen sind am Projekt beteiligt, darunter die beiden Alpenregionen Südtirol/I und Burgenland/A Das Burgenland ist der Lead-Partner. SiTaR startete Anfang 2004 und läuft bis Ende 2007
.
Neben Erfahrungsaustausch und Know-how-Transfer will die EU mit SiTaR auch innovative Pilotprojekte fördern. Im Bereich "Kultur- und Ökotourismus" sollen beispielsweise innovative Kulturangebote und Angebote für Zielgruppen der Naturparke entwickelt werden. Projekte zu Einsatzmöglichkeiten regenerativer Energien sowie nachwachsender Rohstoffe zur Energiegewinnung stehen beim nachhaltigen Ressourcenmanagement im Vordergrund.
Quellen und Infos: www.interreg3c.net (fr/en), www.burgenland.at (de)