CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Forum für die zeitgenössische Schweizer Volkskultur

Jodler in den Alpen

Echo der Volkskultur? http://www.pro-helvetia.ch

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia öffnet mit dem Themenprogramm "echos" ein Forum für die Volkskultur des 21. Jahrhunderts.
Damit entsteht eine Plattform für Fragen und Diskussionen zum Verhältnis von zeitgenössischer und traditioneller Kultur. Ist die zeitgenössische Kunst so frei von Vergangenheit, wie sie vorgibt? Orientiert sich die traditionelle Kultur wirklich nur an gestern? Welche Bedeutung hat die Volkskultur für das kulturelle Leben und die kulturelle Identität der heutigen Schweiz?
Kernstück des zweijährigen Programms "echos" ist ein Wettbewerb für Kulturschaffende, der zur Verbindung von Tradition und Innovation ermutigt. Als Auftakt zum Programm bietet die Zeitschrift "Passagen" sowohl eine Klärung des Begriffs Volkskultur als auch vielfältige Beiträge zu Aspekten der "Volkskultur" - von den Gemeinsamkeiten von Unspunnen-Fest und Street Parade über die Entfaltung der Scherenschnittkunst bis zu Momentaufnahmen des Schweizer Volkstheaters.
Infos: www.pro-helvetia.ch (de/fr/it/ro/en); Download "Passagen": www.pro-helvetia.ch/index.cfm?&id=94 (de/fr)