CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

11 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Tourismus und Alpenkonvention – (noch) keine Zwillinge
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:11 — Einsortiert unter: , ,
Einst von den TourismuspolitikerInnen ausgearbeitet, ist das Tourismusprotokoll für ebendiese ein rotes Tuch. Dabei wäre die Alpenkonvention eine gute Plattform, um Herausforderungen im Tourismus grenzübergreifend anzugehen, findet Peter Hasslacher, Vorsitzender von CIPRA Österreich.
Existiert in Meldungen
Oh...
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:06 — Einsortiert unter: ,
... «Winter ade, scheiden tut weh», heisst es in einem deutschen Volkslied. Dieser Weisheit und den Gesetzen der Natur widersetzt sich nun das kleine österreichische Ramsau.
Existiert in Meldungen
Das Klima von morgen: wärmer, feuchter, teurer
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , ,
Dieser Winter war der zweitwärmste und einer der feuchtesten in Italien seit 1800. Vor zunehmenden Naturgefahren als Folge des Klimawandels warnt auch der weltweit grösste Rückversicherer.
Existiert in Meldungen
Mit Service zum Erfolg
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , ,
Viele Berggemeinden in Europa möchten ihre Kindergärten, Schulen oder Gemeindezentren energetisch bauen oder sanieren, um Kosten und Energie zu sparen. Doch die Umsetzung ist eine grosse Herausforderung, da es an Know-How und Erfahrung fehlt. Ein Servicepaket hilft nun weiter.
Existiert in Meldungen
Jugendliche überwinden Grenzen
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , , ,
Das Jugendparlament zur Alpenkonvention (YPAC) suchte in Chamonix Lösungen für eine offene Gesellschaft. Politische Bildung und vertiefte Information stehen zuoberst auf der Wunschliste der Teilnehmenden aus allen Alpenländern.
Existiert in Meldungen
Standpunkt: Tourismus und Alpenkonvention – (noch) keine Zwillinge
erstellt von Begle Caroline Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:11 — Einsortiert unter: , , ,
Einst von den TourismuspolitikerInnen ausgearbeitet, ist das Tourismusprotokoll für ebendiese ein rotes Tuch. Dabei wäre die Alpenkonvention eine gute Plattform, um Herausforderungen im Tourismus grenzübergreifend anzugehen, findet Peter Hasslacher, Vorsitzender von CIPRA Österreich.
Existiert in Meldungen
Green Jobs – eine Strategie aus der slowenischen Krise?
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , , ,
Das EU-Sorgenkind Slowenien kämpft mit einer schwierigen Arbeitsmarktlage und sucht Auswege. Eine Studie zeigt nun, dass der Weg aus der Krise sozial und ökologisch ist.
Existiert in Meldungen
Küken in Frankreich und Österreich
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:23 — Einsortiert unter: , ,
Im März 2014 schlüpften in den Alpen gleich mehrere Küken eines des grössten und seltensten Greifvogels der Welt. Warum der Nachwuchs der französischen und österreichischen Bartgeier-Pärchen ein Erfolg für die ganzen Alpen ist.
Existiert in Meldungen
Grenoble wird grün
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , , ,
Die EU-Kommission prämierte Grenoble kürzlich als eine der innovativsten Städte Europas. Jetzt bekommt die Stadt als erste grosse Kommune Frankreichs einen grünen Bürgermeister. Wird die grösste Stadt der Alpen zum ökologischen Zentrum?
Existiert in Meldungen
Weniger Verbrauch durch gute Planung
erstellt von Bachner Christina Veröffentlicht 16.04.2014 zuletzt verändert: 07.07.2021 01:09 — Einsortiert unter: , , ,
Energieeffiziente Häuser aus ökologischen Baustoffen bieten hohen Wohnkomfort, schonen den Geldbeutel und sind gut für die Umwelt. Trotzdem werden lange nicht alle Gebäude in den Alpen nachhaltig gebaut. Ein Grund mehr für die CIPRA mit ihrem neuen Bericht „Nachhaltiges Bauen und Sanieren in den Alpen“ Hilfestellung zu bieten.
Existiert in Meldungen