CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

30 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Ist der ökologische Landbau wirtschaftlich?
Existiert in Publikationen
BauernPower mit System
Existiert in Publikationen
Zukunft für die Berglandwirtschaft
Die Europäische Union verhandelt die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) neu. Geht es nach der "Allianz für Landwirtschaft und Naturschutz im Alpenraum", soll die Berglandwirtschaft besonders berücksichtigt werden. Jetzt legt das Bündnis einen Katalog mit Forderungen vor.
Existiert in Meldungen
Ausgleichszulage und Kulturlandschaft
Existiert in Publikationen
ABGESAGT: Workshop - Das Protokoll "Berglandwirtschaft" der Alpenkonvention
Der achte Workshop der Rechtsservicestelle Alpenkonvention wird aufgrund der steigenden COVID-19 Infektionen in Österreich und der ab Montag, 21.9., neu in Kraft tretenden Maßnahmen abgesagt. Die freigewordene Zeit wird für die Erstellung von Band Nr 5 der Schriftenreihe zur Alpenkonvention zum Protokoll "Berglandwirtschaft" genutzt. In der Zwischenzeit können Sie ab sofort Band Nr. 3 zum Protokoll "Verkehr" in der e-Library des Verlags Österreich kostenlos herunterladen.
Existiert in Veranstaltungen
Ökologisch motivierte Direktzahlungen in der Berglandwirtschaft des Alpenbogens
Existiert in Publikationen
EURAC Projekt-Homepage mit Alpenkarten zum Downloaden
Neu strukturiert und stark erweitert bietet jetzt die Homepage des Projektes "AGRALP - Entwicklung der Agrarstrukturen im Alpenraum" ( www.eurac.edu/agralp ) rund 200 thematische Karten zum Herunterladen. Alle Informationen stehen auf Deutsch, Englisch und Italienisch zur Verfügung.
Existiert in Meldungen
Sonthofen engagiert sich gegen Gentechnik
Der Stadtrat von Sonthofen hat sich am 26. Februar einstimmig gegen Gentechnik in der Landwirtschaft ausgesprochen. So sollen beispielsweise die Bestrebungen der bäuerlichen Institutionen (Bauernverband, Bioverbände) zur flächendeckenden Beschaffung von nicht gentechnisch veränderten Organismen in Futtermitteln unterstützt werden.
Existiert in Meldungen
Delphi-Studie zur alpinen Agrobiodiversität
Das "Monitoring Institute for Rare Breeds and Seeds in Europe" erarbeitete in Kooperation mit SAVE Foundations eine so genannte Delphi-Studie zur Beobachtung der alpinen Agrobiodiversität.
Existiert in Meldungen
Welche Landwirtschaft für Europa?
Am 22. und 23. September tauschten die EU-LandwirtschaftsministerInnen beim Informellen Rat im französischen Annecy erste Ideen für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2013 aus. Besonders Frankreich, das die Präsidentschaft innehat, bezog deutlich Stellung und forderte eine verstärkte Rückkehr zur Politik der Erzeugerpreisstützung.
Existiert in Meldungen