CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikationen

Landschaft gemeinsam gestalten - Möglichkeiten und Grenzen der Partizipation

07.08.2018
Landschaft gemeinsam gestalten - Möglichkeiten und Grenzen der Partizipation

Wie gelingt es, die Landschaften und Lebensräume in den Alpen unter Einbezug aller wichtigen Akteure zu gestalten? Die Auseinandersetzungen um die knappe und wertvolle Ressource Alpenlandschaft und die Konflikte zwischen Schützen und Nutzen werden immer intensiver.

Weiterlesen...

Der Tollhauseffekt

25.07.2018
Der Tollhauseffekt

Das ist das Buch, von dem Donald Trump nicht will, dass Du es liest: Seit Anfang Juli ist mit „Der Tollhauseffekt“ die deutsche Ausgabe des soeben im englischsprachigen Raum erschienenen Taschenbuchs „The Madhouse Effect“, erhältlich. Das Original ist ein Gemeinschaftswerk des Klimaforschers Michael E. Mann und des Karikaturisten Tom Toles. Die deutsche Übersetzung kommt von Matthias Hüttmann und Herbert Eppel.

Weiterlesen...

Funpark Alpen?

18.07.2018
Funpark Alpen?

Im Freizeittourismus braucht es ein Umdenken. Längerfristig funktionieren vor allem Angebote, welche lokale Besonderheiten stärken. In der reich bebilderten Broschüre werfen wir mit spannenden Artikeln und Statistiken einen kritischen Blick auf die Möblierung der Landschaft in den Schweizer Bergregionen.

Weiterlesen...

Metalle auf der Bühne der Menschheit

09.07.2018
Metalle auf der Bühne der Menschheit

Von Ötzis Kupferbeil zum Smartphone im All Metals Age

Weiterlesen...

Kollaborativ Wirtschaften

29.01.2018
Kollaborativ Wirtschaften

Mit der Methode des Community Organizing zu einer zukunftsfähigen Ökonomie

Weiterlesen...

Wettbewerb und Digitalisierung im alpinen Tourismus.Schweizer Jahrbuch für Tourismus 2017/2018

15.01.2018
Wettbewerb und Digitalisierung im alpinen Tourismus.Schweizer Jahrbuch für Tourismus 2017/2018

Destinationen in der Alpenregion und ihre Akteure stehen heute unter beispiellosem Wettbewerbsdruck. Ob in Konkurrenz untereinander oder gegenüber zunehmenden Alternativen in einer immer mobileren, digital vernetzten Welt: Um ein touristisches Angebot an den Erwartungen und Erlebniswünschen heutiger Reisender auszurichten, ist neben guter Marktanalyse vor allem Flexibilität, Innovation und Kreativität gefragt.

Weiterlesen...