Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neuerscheinung zu Nutzung und Management von Bergwegen

Das neue französischsprachige Dossier der Reihe "Revue de la Géographie Alpine" ist ganz den Bergwegen sowie deren Nutzung und deren Management in Schutzgebieten gewidmet.
Die wissenschaftlichen Beiträge entstanden im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojekts des Institut de Géographie Alpine in Grenoble/F in enger Zusammenarbeit mit SchutzgebietsmanagerInnen.
Im ersten der vier Hauptteile der Publikation stehen historische Betrachtungsweisen und Forschungsarbeiten im Zentrum, welche sich mit Wegnetzen und deren Nutzern auseinandersetzen. Anschliessend folgen drei Kapitel, in welchen die AutorInnen konkret auf Bergwege in Schutzgebieten fokussieren. Erstens werden die Frequentierung und Nutzung der Wanderwege beleuchtet, zweitens das Weg-Management und drittens die Einflüsse von Wegnetzen auf die Ökologie von Schutzgebieten.
Bibliografie: Debarbieux, B., Mignotte, A., (Hrsg.) 2005: Sentiers de montagne. Réseaux, usages, gestions, Dossier de la Revue de Géographie Alpine, n° 23, 211 Seiten
abgelegt unter: , ,