CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Italien: Weniger Einschränkungen für Geländefahrzeuge?

In Italien hat ein Gesetzesvorschlag zum Fahren motorisierter Fahrzeuge auf Naturstrassen und im Gelände in Umweltkreisen Besorgnis ausgelöst. Der Vorschlag wurde beim Senat eingereicht aber noch nicht behandelt. Sollte der Vorschlag zu geltendem Recht werden, würden sich den Anhängern des Geländefahrens neue Möglichkeiten bieten.
Beispielsweise dürften Geländemotorräder auf Bergwegen fahren und die Gemeinden könnten neue Gelände-Parcours genehmigen. Die Umweltorganisationen haben ihren Protest ausgedrückt und hoffen, dass die Gesetzesvorlage nicht bewilligt wird. Sie fordern ausserdem eine strengere Reglementierung aller motorisierten Aktivitäten im Berggebiet.
Infos: www.senato.it/leg/14/BGT/Schede/Ddliter (it)