Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

15 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Simulierte Alpenpolitik
Das Jugendparlament zur Alpenkonvention bietet Gymnasiasten die Möglichkeit, erste ­Erfahrungen in der politischen Arbeit zu sammeln – und das auf dem internationalen Parkett. Die Ergebnisse indes kommen noch nicht genug an in der «richtigen» Politik.
Existiert in News
Für echte Jugendbeteiligung
Was brauchen Jugendliche, damit sie sich zu Politik- und Umweltfragen einbringen können? SzeneAlpen "Yes, youth can" zeigt auf, was in Sachen Jugendbeteiligung in den Alpen los ist.
Existiert in News
Jugendliche machen Stadtpolitik
Das Jugendparlament zur Alpenkonvention tagte Anfang März in Sonthofen. Schüler aus allen Alpenstaaten diskutierten über nachhaltige Stadtpolitik - gemeinsam mit Bürgermeistern aus den Alpenstädten. Über simulierte Alpenpolitik und den Versuch, den zukünftigen Entscheidungsträgern eine Stimme zu geben.
Existiert in News
Junge Alpen
Alle reden über die Zukunft – doch meist unter Ausschluss derer, die sie betrifft. Die CIPRA unterstützt Jugendliche bei der Artikulation ihrer Hoffnungen und Forderungen.
Existiert in News
Jugendparlament zur Alpenkonvention redet mit
Das Jugendparlament zur Alpenkonvention YPAC hat Mitte März in Sonthofen getagt, zehn Forderungen zur "Alpenstadt der Zukunft" verabschiedet - und den Sprung in die Öffentlichkeit geschafft.
Existiert in News
Junge Stimmen, neue Ideen
Jugendliche wollen gehört und ernst genommen werden. Das braucht einen langen Atem. Die CIPRA unterstützt sie dabei.
Existiert in News
Junge Ideen für «Meine Grünen Alpen»
Was braucht es, damit die AlpenbewohnerInnen Verantwortung übernehmen für ihren Lebensraum? Die TeilnehmerInnen des Jugendparlaments zur Alpenkonvention in Kamnik/S fanden Antworten.
Existiert in News
Mit jungen Augen sehen
Wie sehen Jugendliche einen grenzenlosen Alpenraum? Diese Frage will das Jugendparlament zur Alpenkonvention YPAC Ende März 2014 in Chamonix/F beantworten. Dass die Ansätze daraus umsetzbar und kreativ sind, zeigt das Magazin zum letztjährigen YPAC, das jetzt verfügbar ist.
Existiert in News
«Ein superwichtiges Jugendparlament»
Sarah Schwarz (Innsbruck/AT) hat die politischen Spielregeln mit ausgedacht. Als 16-Jährige organisierte siemit ihrer Schule das erste Jugendparlament der Alpenkonvention. Und sie findet, die «richtigen» PolitikerInnen könnten den Jugendlichen besser zuhören.
Existiert in News
Jugendparlament in Herisau
Das Jugendparlament der Alpenkonvention tagt vom 29. März bis 1. April 2011 in Trogen/CH und Herisau/CH. 70 Delegierte im Alter von 16 bis 19 Jahren, die aus sieben Alpenländern anreisen, werden an den Diskussionen teilnehmen.
Existiert in News