CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Treffen des französischen Rats für die Berggebiete

Am 29. August tagte in Sallanches/F unter der Leitung des Premierministers Dominique de Villepin der französische Rat für die Berggebiete. Gemäss dem Rat stehen die Berggebiete insbesondere in den drei Bereichen Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus vor grossen Herausforderungen.
Die PolitikerInnen definierten für den Zeitraum 2007-2013 im Rahmen einer spezifischen Entwicklungspolitik für das Berggebiet drei Kernanliegen: den Abschluss von fünf interregionalen Vereinbarungen für die französischen Berggebiete, die Projekte der Ebene Staat-Regionen sowie eine Aufstockung der europäischen Fonds für die Berggebiete.
Die Weltnaturschutzunion IUCN bedauert, dass der Umweltschutz nicht explizit als Herausforderung für die Berggebiete genannt worden ist. Auch die Alpenkonvention fand nur am Rande Erwähnung.
Quelle: www.premier-ministre.gouv.fr/information (fr), Pressemitteilung der IUCN vom 29.08.2006, www.kairn.com/nature/news.html?first=45863 (fr)
abgelegt unter: