CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Italien: Die Alpen durchwandern - mit Ruhe

Die Wanderung "Piedimontanari" ist als Kontrast zu Grossprojekten wie den olympischen Spielen oder der geplanten neuen TGV-Linie Turin - Lyon gedacht. Sie findet zwischen dem 24. und dem 30. Juni statt und führt vom Pellice- ins Susa-Tal/I.
Am Ende jeder Etappe sind Debatten, Begegnungen und Musik vorgesehen. Die OrganisatorInnen, das sind die Komitees "No TAV", "No Ponte" und "No Mose", hoffen so einen Anstoss für eine andere Art der Fortbewegung zu geben und sehen "Piedimontanari" auch als eine Art Prolog zur Wanderung "Mit menschlicher Geschwindigkeit" nach Rom, die für Juli geplant ist.
Programm und Infos: http://atletinotav.interfree.it/iniziative.html (it), ChristoferoWiese@aol.com
abgelegt unter: