CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News aus Liechtenstein

Demokratie, EU-Bürgersinn und Solidarität

10.09.2012
Demokratie, EU-Bürgersinn und Solidarität

Im EU-Programm «Jugend in Aktion» stehen nicht die Resultate, sondern die Lernerfahrungen im Vordergrund. Jugendliche erhalten Unterstützung in den verschiedenen Phasen ihrer Projekte und entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse.

Weiterlesen...

«Der Verselbständigung der politischen Elite entgegenwirken»

13.07.2012
«Der Verselbständigung der politischen Elite entgegenwirken»

Direktdemokratische Beteiligungsverfahren können den Graben zwischen politischer Elite und Bevölkerung überwinden helfen. Wilfried Marxer plädiert für mehr direkte Demokratie von der lokalen bis zur internationalen Ebene, nicht zuletzt im Sinne effizienten Regierens.

Weiterlesen...

Junge Köpfe für nachhaltige Alpen

21.03.2012
Junge Köpfe für nachhaltige Alpen

SchülerInnen aus dem ganzen Alpenraum diskutierten beim Jugendparlament der Alpenkonvention zum Thema Energieeffizienz. Ihre Forderungen im Überblick.

Weiterlesen...

Liechtenstein macht Licht aus

25.01.2012
Liechtenstein macht Licht aus

Der erste Staat der Welt im Dunkeln: Das Fürstentum experimentiert im Januar und Februar zu Vogelschutz, Energieeffizienz und öffentlicher Sicherheit.

Weiterlesen...

Ökostrom für Liechtenstein

28.09.2011
Ökostrom für Liechtenstein

Aus Liechtensteins Steckdosen kommt ab dem nächsten Jahr nur mehr Strom aus 100 Prozent erneuerbare Energie. Diesen grünen Strom bekommen alle Privathaushalte, die nicht ausdrücklich auf den bisherigen Mix mit Kernkraft und fossilen Energieträgern bestehen.

Weiterlesen...

dynAlp-climate Workshop in Mauren/FL: Coole Klima-Ideen für Jungendliche!

07.12.2010
dynAlp-climate Workshop in Mauren/FL: Coole Klima-Ideen für Jungendliche!

Anfang Oktober trafen sich auf Einladung der Gemeinde Mauren knapp 20 JugendbetreuerInnen, junge Erwachsene und VertreterInnen aus sechs Alpenregionen, um gemeinsam ein Austausch- und Klimaprojekt im Rahmen von dynAlp-climate auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen...

Sur/CH und Krumbach/A mit Binding-Preis ausgezeichnet

07.12.2010
Sur/CH und Krumbach/A mit Binding-Preis ausgezeichnet

Die Stiftung Schatzinsel Alp Flix im bündnerischen Sur und die vorarlbergische Gemeinde Krumbach haben Ende November zwei Binding-Preise für Natur- und Umweltschutz in Wert von je 10'000 Franken erhalten. Beide Projekte wurden vom Gemeindenetzwerk zwischen 2006 und 2009 im Rahmen von DYNALP² gefördert. Das Gemeindenetzwerk freut sich deshalb ganz besonders über diese Auszeichnung und gratuliert den beiden Mitgliedsgemeinden.

Weiterlesen...

Binding-Preis 2010 für das grösste grenzüberschreitende Naturschutzprojekt

01.12.2010
Binding-Preis 2010 für das grösste grenzüberschreitende Naturschutzprojekt

Am 19. November sind in Vaduz/FL zum 25. Mal die Binding-Preise für Natur- und Umweltschutz verliehen worden. Ausgezeichnet wurde das "Grüne Band in Europa", das weltweit grösste Naturschutzprojekt. Sein Ziel ist, das weitgehend naturnah belassene Gebiet quer durch Europa, das entlang des "Eisernen Vorhangs" entstanden ist, zu bewahren. Um die wertvollen Naturrefugien zu erhalten, wird eine grenzüberschreitende Naturschutzarbeit geleistet.

Weiterlesen...

Wirtschaft nachhaltig gestalten

27.07.2010
Wirtschaft nachhaltig gestalten

Der Liechtenstein Congress 2010 widmet sich dieses Jahr der nachhaltigen Entwicklung und dem verantwortlichem Investieren. Vom 15. bis 18. September 2010 besteht die Möglichkeit zum internationalen Austausch über die Zukunft globaler Wirtschaft.

Weiterlesen...

Die Entdeckung der Gemeinsamkeit

08.07.2010
Die Entdeckung der Gemeinsamkeit

Im kleinen Land Liechtenstein tritt man sich ständig auf die Füsse. Alle kennen sich irgendwie. Aber eben nicht richtig. So ist es auch im Bereich energieeffizientes Bauen. Oder besser: So war es. Bis Oktober 2009. Dann brachte die CIPRA, die sonst mit dem Projekt climalp alpenweit Wissen über energieeffizientes Bauen und Sanieren verbreitet (siehe Kasten), für einmal Landsleute zusammen.

Weiterlesen...