Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neue Pflanzenart in den italienischen Alpen entdeckt

Im italienischen Nationalpark Dolomiti Bellunesi entdeckte Cesare Lasen - Geobotaniker und erster Präsident des Parks - 1986 eine bisher unbekannte Pflanze.
Als neue Art wurde diese jedoch erst 2005 durch den deutschen Botaniker S. Fröhner beschrieben. Zu Ehren ihres Entdeckers wurde die Rosaceae (Rosengewächs) auf den Namen Alchemilla lasenii getauft. Das Gebiet Busa delle Vette im Nationalpark ist bisher der einzige Fundort.
Quellen und Infos: Transitinitiative Südtirol www.tis.ines.org (de); www.dirdemdi.org/pustertal (de/it)
abgelegt unter: