CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Nepalesische Sherpas in Tirol

27 Sherpas aus Nepal werden derzeit in Österreich auf Tiroler Schutzhütten touristisch weitergebildet. Das dreimonatige Programm umfasst die Themenbereiche Hüttenbewirtschaftung, Hygiene, Umweltschutz, Naturschutz, Wegeerhaltung und -verbesserung, Küche und Service.
Ausbildungsziel ist es, die in den Alpen übliche Hüttenbewirtschaftung in extremen Gebirgslagen zu vermitteln. Bereits im Vorjahr erhielten 16 nepalesische Sherpas in Tirol eine alpintouristische Ausbildung. Initiiert wurde das Projekt vom Tiroler Alpinisten Wolfgang Nairz und der NepalHilfe Tirol.
Quelle: www.tirol.com/chronik/innsbruck/12798/index (de)