CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Bodenbewertung in Städten: Fragebogenaktion im Rahmen von Interreg IIIB TUSEC-IP

Seit September 2003 läuft im Rahmen des EU-Interreg IIIB Alpine Space-Programm das Projekt "Böden in Stadtregionen - Verfahren und Strategien zur nachhaltigen Raumentwicklung" (TUSEC-IP). TUSEC-IP entwickelt ein Verfahren zur Bewertung von Böden in Stadt-Regionen des Alpenraums und Strategien zu dessen Umsetzung in die kommunalen und regionalen Planungsverfahren. Das Verfahren zur Bodenbewertung soll einfach, anwendungsorientiert, nachvollziehbar und wissenschaftlich fundiert sein.
Über einen Fragebogen können (Arbeitspaket 4) alle Gemeinden im Alpenraum zum Thema "Bodenschutz im Siedlungsraum - Erhebung zu bisherigen Aktivitäten, aktuellen Aktivitäten und vorliegenden Datengrundlagen" Stellung nehmen. Am Projekt sind Partner aus Städten, Regionen und Institutionen aus Deutschland, Italien, Österreich, der Schweiz und Slowenien (die Stadt Maribor) beteiligt. Das Projekt läuft bis 2006.
Info: www.tusec-ip.org (de/it/en)