Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Vorrangige Verkehrsprojekte im Rahmen der Wachstumsinitiative der EU

Brücke in Bau

© www.oekologische-forschung.de

Die EU-Kommission wird dem Europäischen Rat in seiner Sitzung am 16./17.Oktober in Brüssel eine neue Prioritätenliste für den Aus- bzw. Neubau der transeuropäischen Verkehrsnetze (TEN-V) vorlegen. Die 29 vorrangigen Verkehrsprojekte umfassen ein Investitionsvolumen von ca. 220 Mrd. €.
Für den Alpenraum ist vor allem das Vorhaben "Nr. 24: Eisenbahnlinie Lyon-Genua/Genua-Basel" von besonderem Interesse, bei dem die Anbindung von Genua zum Simplon- bzw. zum Gotthardtunnel (beide CH) vorgesehen ist. Nicht auf der Prioritätenliste der EU-Kommission ist die Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke von Lyon/F nach Turin/I, die einen Basistunnel erforderlich machen würde. Unberücksichtigt blieb auch die Forderung der Wirtschaftsverbände der Provinz Belluno/I, die Strassenverbindung "Venedig-Alpen" in die TEN-V-Liste mit aufzunehmen.
Quellen und weitere Informationen: www.europa.eu.int/rapid/start/cgi/guesten (de/fr/it/en); http://europa.eu.int/comm/ten/transport/revision (en)