Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

CIPRA Jahresfachtagung 2009 in Liechtenstein

CIPRA Jahresfachtagung 2009 in Liechtenstein

Welche Zukunft für Tourismus und Mobilität in den Alpen? © Gesellschaft für Ökologische Forschung und Tourismus

Vom 17.-19. September 2009 will die CIPRA an der Jahresfachtagung 2009 in Liechtenstein der Logik des Wachstums genauer auf den Grund gehen. Ausgehend vom Peak Oil soll erarbeitet werden, wie sich der Tourismus und die Raumentwicklung im Alpenraum in Zukunft sinnvoll entwickeln können.
Ausserdem wird die Frage aufgegriffen, wie auf die Herausforderungen hinsichtlich der Mobilität reagiert werden kann und welche Bedeutung regionalen Wertschöpfungskreisläufen zukommen wird. Untersuchungen zeigen, dass ein steigendes BIP nicht mit steigender Zufriedenheit einhergeht. Sind also Wachstum und Zufriedenheit im Einklang oder sind sie nicht zu einem Grossteil längst entkoppelt? Was für eine Bedeutung hat dies für die Entwicklung im Alpenraum?
Als Einstieg wird Franz Josef Radermacher vom Club Of Rome einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Wachstum" bzw. "Welt mit Zukunft" halten. Ausserdem stehen verschiedene Workshops und Referate zu den Themen sowie Exkursionen in der näheren Umgebung an. Das genaue Programm folgt bis Juni
Infos unter: www.cipra.org/de/jf09 (de/fr/it/sl)