CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neue Möglichkeiten für alpine Weinberge

Schützenswerte Weinterrassen in Pomaretto (Piemont) (c) GAL Valli Valdesi

Italien weist historische und herausragende Weinberge aus. Auf diese Weise können Weingärten, die bis vor wenigen Jahren aufgegeben wurden, weil sie auf abschüssigem Land lagen und unrentabel waren, wiederbelebt werden, hervorragenden Wein liefern sowie zur Erhaltung wertvoller Landschaftselemente beitragen.

Der italienische Landwirtschaftsminister hat kürzlich ein Dekret unterzeichnet, das historische und herausragende Weinberge ausweist und schützt. Diese über 500 Metern hoch gelegenen Weinberge mit einer Hangneigung von über 30 Prozent sind oft in Stufen und Terrassen angelegt. Ihre Bewirtschaftung erfolgt mit traditionellen Praktiken und Techniken, angepasst an lokale physische und klimatische Gegebenheiten. Die Auswirkungen des Klimawandels treiben die Anbauhöhe der Reben weiter bergwärts, und einige Regionen wie die Lombardei haben Investitionen getätigt, um die Terrassen zu retten. Wenn diese Weingärten nun auf konkrete finanzielle Unterstützung, Werbung und eine Aufwertung des traditionellen Weinbaus zählen können, dann ergeben sich neue Möglichkeiten für die lokale Entwicklung sowie für die Erhaltung einzigartiger Kulturlandschaften – zum Beispiel im Veltlin, im Aostatal, im Susatal, im Pinerolese oder in der Hohen Langa. 

Anlässlich der dritten Konferenz der Internationalen Vereinigung für terrassierte Landschaften (ITLA), die 2016 in Italien stattfand, wurde ein Papier zum Schutz und Erhalt von Terrassenanbau für Wein und darüber hinaus verfasst. Für Francesco Pastorelli, der Geschäftsführer von CIPRA Italien zählte zu den Organisatoren des Welttreffens. Für ihn entspricht die Massnahme der italienischen Regierung den Forderungen des Papieres:  «Es unterstützt den Erhalt wertvoller Kulturlandschaften.»

 

Quellen und weiterführende Informationen:

uncem.it/vigneti-storici-arriva-il-decreto-per-il-riconoscimento-come-richiesto-fortemente-da-uncem-in-attuazione-dellarticolo-7-del-testo-unico-del-vino/ (it),  www.lombardianotizie.online/terrazzamenti/ (it), www.cipra.org/de/news/ein-manifest-fuer-terrassenlandschaften