CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Lernen in den Alpen

«Erleben, nicht konsumieren»: SchülerInnen des Gymnasiums Reinach/F erkunden Karstformen im Geopark Bauges/F. (c) youralps

Von Schulausflügen in Geoparks bis hin zu internationalen Workshops: Ein alpines Schulmodell will Jugendliche mit innovativen Lehrmethoden für Nachhaltigkeitsthemen und Naturschutz begeistern.

Die Hauptaufgabe der Gesellschaft sei es, das Bewusstsein der jungen Generation zur nachhaltigen Entwicklung und zum Schutz des Alpenraums zu fördern, sagt Maria Cristina Bertarelli, Projektleiterin am Istituto Comprensivo in Morbegno/I. Dort fand Mitte Mai 2019 ein Workshop zum Projekt «YOUrALPS – Educating Youth for the Alps» – statt, die CIPRA war als Beobachterin vor Ort.

Im Zuge des Projekts entwickelten die Projektpartner gemeinsam mit ourAlps, einem internationalen Netzwerk für bergorientierte Umweltbildung in den Alpen, einen Wertecodex sowie ein alpines Schulmodell. Dieses Modell verbindet den Schulunterricht mit dem Kultur- und Naturerbe des Alpengebiets. Besonderen Wert legen die Schulen dabei auf innovative pädagogische Ansätze, basierend auf Bildung hinsichtlich nachhaltiger Entwicklung.

«Erleben, nicht konsumieren», fasste ein junger Workshopteilnehmer in Morbegno die Wichtigkeit der neuen Lernansätze im Alpenraum zusammen. Die SchülerInnen des Gymnasiums Reinach in Chambéry /F gewannen so etwa während eines Schulausflugs Einblicke in den Alpenraum, das Natur- und Kulturerbe. Im Geopark Bauges/F beobachteten sie verschiedene Naturspektakel wie Karstformationen und erfuhren mehr über den Umgang mit Wasser und nachhaltiger Entwicklung.

Das Projekt YOUrALPS startete 2016 und endet im Oktober 2019. Die CIPRA International entwickelt derzeit ein Nachfolgeprojekt mit dem Fokus auf eine Zielgruppe der 18- bis 30-jährigen. Eine «Ermöglichungskultur» zu schaffen, die Universitäten, Schulen und praxisnahe Bildungseinrichtungen vernetzt, sei eines der Ziele des Projekts, erklärt Sandra Fausch, Projektkoordinatorin bei CIPRA International.

 

Weiterführende Informationen:
www.parcdesbauges.com/fr/
 (fr), reinach.fr/portailepl/ (fr), www.alpine-space.eu/projects/youralps/en/home (en)

abgelegt unter: , ,