CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Binding-Preis 2007 für Natur- und Umweltschutz

Binding Stiftung

Der Binding-Preis von der Sophie-und-Karl-Binding-Stiftung ist eine der wichtigsten privaten europäischen Auszeichnungen im Bereich Natur- und Umweltschutz. © http://www.binding-stiftung.ch

Am 16. November erhielt der Berner Geograf Thomas Scheurer einen der drei Binding-Nebenpreise im Wert von 10.000 Franken.
Der Geschäftsführer des Internationalen Wissenschaftlichen Komitees Alpenforschung ISCAR und der Interakademische Kommission Alpenforschung ICAS gilt als treibende Kraft in der grenzüberschreitenden Alpenforschung.
Die weiteren Nebenpreise gingen an die GEO-Journalisten Uta Henschel sowie an die österreichische Koordinationsstelle für Fledermausschutz, an René Gerber aus der Schweiz und an Silvio Hoch aus Liechtenstein für die Betreuung und den Schutz der Fledermäuse. Der mit 50.000 Franken dotierte Hauptpreis ging an Slow Food International. Die Organisation mit Sitz im italienischen Piemont wurde für ihre Innovation, Lebensmittel mit Rücksicht auf die Umwelt anzubauen, zu züchten, zu vertreiben und gleichzeitig die Würde des Menschen und der Tiere zu bewahren, von der Binding-Stiftung ausgezeichnet.
Quelle: CIPRA International
abgelegt unter: ,