CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Aktion Sauberer Berg mit Quad-Fahrzeugen kombinierbar?

Die französische Gemeinde Saint-Gervais im Mont-Blanc Gebiet hat am Wochenende vom 26. Juni eine Kampagne mit dem Titel "Der Berg im sauberen Zustand" gestartet, die bis Ende des Jahres laufen soll. Die Kampagne begann mit der spektakulären Säuberung des ganzen Berges von den Feldern am Fuße des Berges bis zum Gipfel, wobei auch die wilde Müllablagestelle von Vallot beseitigt wurde.
Vor allem der Abtransport der zahlreichen Abfälle mit dem Hubschrauber erzeugte viel Aufsehen in den lokalen und überregionalen Medien.
Gleichzeitig organisierte die Gemeinde den so genannten "2. Quad-Frühling", eine große Ausstellung und Vorführung von Quad-Fahrzeugen (Mini-Allradfahrzeuge) mit Ausflügen ins Berggebiet. Ziel sei es, die Quadfahrer und sonstigen Besucher für ein respektvolles Verhalten gegenüber der Natur in den Bergen zu sensibilisieren. Mountain Wilderness und weitere Organisationen setzen sich im Rahmen einer Kampagne namens "Silence!" gegen Lärm im Gebirge ein. Laut Mountain Wilderness stellen die Motorfahrzeuge für die Bergumwelt eine bedenkliche Belastung dar.
Quelle und Infos: http://france.mountainwilderness.org/index (fr)