CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Arge-Alp-Leserpreis wird zum dritten Mal vergeben

Die Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (Arge Alp) vergibt am Arge-Alp-Leserfest am 5. Juni in Trento/I, Alpenstadt des Jahres 2004, zum dritten Mal den Leserpreis.
Zehn Bücher von Autor/innen der Arge-Alp-Länder (11 Regionen in Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz) stehen zur Auswahl. Bis zum 15. April kann das eigene Lieblingsbuch ausgewählt werden. Stimmzettel liegen in den Bibliotheken und Buchhandlungen der beteiligten Länder auf. Das Ziel der Arge Alp ist die Verstärkung der Kontakte und der Kommunikation zwischen den Ländern. Mit dem Leserpreis möchte sie in den Arge-Alp-Ländern die Literatur aus den anderen Ländern bekannt machen. Quelle und Info: www.argealp.net (de/it)