Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Saalforste erneut unter Erschließungsdruck

08.02.1013 - Seit über 20 Jahren kommt immer wieder die Forderung nach Skiliften rund um das Sonntagshorns in den Saalforsten (Grenzgebiet Bayern-Salzburg im Chiemgau) auf. Eine Skischaukel vom Heutal auf die Winklmoosalm soll die Rettung des Wintertourismus sein.

© CIPRA

Die Bayerischen Staatsforsten lehnen die Skierschließung seit vielen Jahren ab. Der Einladung der  „Aktionsgemeinschaft zum Schutze der Saalforste und des Sonntagshorns“ zu einer Informationsskitour aufs Dürrnbachhorn sind über 200 Interessierte gefolgt. Die Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland lehnt grundsätzlich Skierschließungen in neue Geländekammern als einen Eingriff in bislang unerschlossene Bereiche ab.

Mehr dazu in der Süddeutschen Zeitung...

Mehr zum Heutal bei Wikipedia...

Mehr zum Sonntagshorn...