Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Viel Film zum Thema Berg

Zahlreiche Bekanntheiten des Kletter- und Abenteuersports wie hier im Bild Eiskletterweltmeister Markus Bendler werden in neuen Bergfilmen portraitiert und kommen zur deren Premiere Ende August nach St.Anton.

Zahlreiche Bekanntheiten des Kletter- und Abenteuersports wie hier im Bild Eiskletterweltmeister Markus Bendler werden in neuen Bergfilmen portraitiert und kommen zur deren Premiere Ende August nach St.Anton. © Bernhard Kogler

Gleich zwei internationale Bergfilmfestivals lassen in nächster Zeit die Herzen begeisterter BerggängerInnen und Kinobesucher höher schlagen. Vom 25. bis 29. August 2009 findet in St. Anton/A das 15. Filmfest statt.
Viele der dort gezeigten Filme führen in die weite Welt: So sind etwa die Umrundung der Vereinigten Staaten mit Kajak und Mountainbike, Höhlen-Klettern in Slowenien, Big-Wall-Klettern in Patagonien oder Telemarken in Australien Thema in Filmen.
Hohes Film-Niveau verspricht auch das 7. Bergfilm-Festival Tegernsee/D vom 21. bis 25. Oktober 2009. Die Vorauswahl-Jury nimmt derzeit 162 Bergfilme, die von ProduzentInnen aus 24 Ländern zum Wettbewerb eingesendet wurden, genau unter die Lupe. Neben dem Sonderpreis des Deutschen Alpenvereins DAV für Aufsehen erregende bergsteigerische Leistungen werden in der diesjährigen Sonderkategorie "Tierwelt der Berge" die besten Tierfilme gezeigt und prämiert.
Quellen und Infos: www.filmfest-stanton.at (de), www.bergfilm-festival-tegernsee.de (de/fr/it/en/es)