Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Sonthofen: Elektrofahrräder für die öffentliche Nutzung

Die Gemeinde Sonthofen möchte in Zusammenarbeit mit dem Allgäuer Überlandwerk (AÜW), der Gemeinde Immenstadt, dem Landratsamt Oberallgäu sowie dem Citymanagement Kempten einen eigenen Pool von Elektrofahrrädern erschaffen.
Dadurch könnte die Thematik «nachhaltige Mobilität», der sich auch die genannten Kommunen und das Landratsamt verschrieben haben, einen gewaltigen Schub erhalten. Pools von 20, 50 oder 100 Fahrrädern werden auf verschiedene Stationen verteilt (Gästeämter, Hotels...) und die Räder können von dort aus an Interessierte vermietet werden. Bürgermeister und Vizepräsident des Vereins, Hubert Buhl, der die Pedelecs auch selbst getestet hat, war von den Elektrorädern begeistert und hält deren Einsatz im Bereich des Tourismus und der Hotellerie gerade im Allgäu für ideal.
Quelle: www.sonthofen.de/aktuell/mehr.php3 (de).