Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neue Publikationen über Verkehr im Alpinen Raum

Seit 2005 findet der "Scientific Workshop on Mountain Mobility and Transport - SWOMM" statt, der den bedeutendsten wissenschaftlichen Forschungsprojekten zum Thema "Verkehr" und "Nachhaltige Mobilität" in den Bergen gewidmet ist.

Seit 2005 findet der "Scientific Workshop on Mountain Mobility and Transport - SWOMM" statt, der den bedeutendsten wissenschaftlichen Forschungsprojekten zum Thema "Verkehr" und "Nachhaltige Mobilität" in den Bergen gewidmet ist. © arjuna zbycho/flickr

Drei neue Publikationen über die Ergebnisse der neuesten Forschungsinitiativen über Transport in Bergregionen wurden kürzlich mit Hilfe der Europäischen Akademie EURAC und des Italienischen Umweltministeriums veröffentlicht.
Die erste dieser Publikationen mit dem Titel "SWOMM 2008-Urban Mobility in the mountain regions" ist eine Zusammenfassung des wissenschaftlichen Arbeitskreises über Mobilität und Transport in den Bergen, bei dem verschiedene Beiträge und Ideen über die mögliche Organisation von städtischer Mobilität in den Bergen gesammelt wurden. Die zweite Publikation mit dem Titel "SWOMM 2007 - Cross-border transports in the Alpine area in the new EU-27" behandelt die neuesten Entwicklungen im Transport- und Wirtschaftswesen in Osteuropa mit Schwerpunkt auf den Ländern der Karpaten. Die dritte Veröffentlichung von EURAC und Partnern ist ein Bericht über das "AlpCheckProject", das sich zum Ziel gesetzt hat die Auswirkungen des Gütertransports auf die Luftverschmutzung in den Alpen zu analysieren.
Quelle: www.eurac.edu (de/it/en)