Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Ausstellung: "Die Berge - ein Gebiet in Bewegung"

Derzeit findet in Grenobel/F die Ausstellung "Montagnes, territoires d`inventions" statt. Sie reflektiert und untersucht die Entwicklung der Berglandschaft der letzten Jahrhunderte und ihre wachsende Nutzung als Wohnraum.
Die Entwicklung von 1800 bis heute verlief rasant und hat die natürliche Umgebung stark geprägt - die Nutzung des Gebietes hat sich zunehmend von einer sanften und naturnahen Bewirtschaftung zu einer Nutzung als Wohngebiet und Freizeitpark gewandelt. Die Ausstellung wurde von der Architekturschule in Grenoble organisiert und ist bis zum 29. Oktober 2005 zu sehen.
Am 17. Oktober fand im Rahmen der Ausstellung eine Veranstaltung zu Grenoble und den Verbindungen aber auch Brüchen dieser Stadt mit ihrem gebirgigen Umland statt. Neben Rückblicken wurde auch eine kritische Vorausschau in die Zukunft gewagt.
Quelle und Infos: www.caue-isere.org/actu.php (fr)