Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Besichtigen, entdecken und teilhaben am nachhaltigen Bauen

Exkursion Zwischenwasser

Italienische GemeindevertreterInnen auf Besuch in Zwischenwasser/A bei der Besichtigung holzsanierter Seniorenwohnungen. (c) cipra international

Am 6. und 7. September besuchte eine Delegation der italienischen Provinz Trient die österreichischen Mitgliedsgemeinden Mäder, Götzis, St. Gerold und Zwischenwasser in Vorarlberg. Es wurden viele Themen angesprochen, von der Bürgerbeteiligung über die Kooperation von Gemeinden bis hin zur Baubiologie und zur Holzwirtschaft. Die Gäste aus Trient erhielten viele Anregungen, wie sie die Beispiele aus Österreich in ihrer Heimatregion umsetzen können. Der Austausch über Landes- und Sprachgrenzen hinweg war dank des dynAlp-climate Programms, des CIPRA-Projekts climalp und den vielen engagierten Gemeinden der "Allianz in den Alpen" möglich.
Sind auch Sie an einer Exkursion zum Thema "Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen" interessiert? Eine Möglichkeit dazu bietet die Studienreise, die die CIPRA und Alparc vom 2. bis 4. November nach Liechtenstein, in die Schweiz, nach Deutschland und nach Vorarlberg durchführen. Anmeldungen sind noch bis zum 10. Oktober möglich unter http://de.alparc.org (de). Falls Ihnen dieser Termin nicht geht oder Sie selber eine Exkursion für die VertreterInnen Ihrer Gemeinde oder Region organisieren möchten, können wir Sie im Rahmen des dynAlp-climate-Programms des Gemeindenetzwerks und des climalp-Projekts der CIPRA dabei unterstützen. Wenden Sie sich einfach an Ihre nationalen BetreuerInnen www.alpenallianz.org/de oder die zentrale Infostelle +423 237 53 88
Quelle: Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen"
abgelegt unter: ,