Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Das Jugendprojekt "My Clime-mate" ist gestartet

Nach einem sicherlich ereignisreichen Sommer treffen sich Ende Oktober 2011 alle Teams zum Abschlussevent in Entlebuch/CH wieder.

Nach einem sicherlich ereignisreichen Sommer treffen sich Ende Oktober 2011 alle Teams zum Abschlussevent in Entlebuch/CH wieder. © Katrin Löhning

In Sibratsgfäll/A wurde am 23.2.2011 der Grundstein für das internationale Kooperationsprojekt von dynAlp-climate gelegt. Im Rahmen von "My Clime-mate" widmen sich Jugendliche aus 10 Allianz-Gemeinden ein Jahr lang dem Thema Klimawandel im Alpenraum, planen gegenseitige Jugendbegegnungen und setzen gemeinsame Klima-Aktionen um.
Auf der viertägigen Veranstaltung stimmten sich die rund 40 TeilnehmerInnen, darunter 20 Jugendliche, auf ihre bilateralen Austauschprojekte vor. Der Markt der regionalen Köstlichkeiten, an dem jede Region typische Produkte vorstellte, bot Möglichkeit zum ersten Austausch zwischen den Jugendlichen aus den sechs beteiligten Nationen. Eine lehrreiche Exkursion mit Begleitung von Organisator und Vize-Bürgermeister Dietmar Bechter aus Sibratsgfäll in die Region Vorderwald liess die internationalen Gäste nachhaltige Energie live erleben. Abschliessend diskutierten die TeilnehmerInnen eifrig bei "CLIMATE - Let's walk the talk", was zum Thema Klima bewegt. Unterstützt wurde das Projektstart-Treffen auch durch das EU-Programm Jugend in Aktion. Quelle: Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen"