Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Regionen begegnen dem Klimawandel

Kurz vor dem Startschuss - Das transnationale Leader-Projekt zu Klimamassnahmen ist in der Vorbereitungsphase.

Kurz vor dem Startschuss - Das transnationale Leader-Projekt zu Klimamassnahmen ist in der Vorbereitungsphase. © SpeedStudio/flickr.com

Einen Schritt weiter gedacht haben die TeilnehmerInnen beim "Start up meeting" für ein trans-nationales LEADER-Projekt am 20. und 21. Januar 2010 in Mäder/A. Die ca. 20 VertreterInnen aus fünf interessierten Projektregionen in verschiedenen Alpenländern haben sich mit Mitarbeiterinnen der CIPRA in Vorarlberg getroffen, um einander kennen zu lernen und ein gemeinsames Projektdesign zu erarbeiten.
Kernstück des Projektes sind Klimamassnahmen in einzelnen Alpenregionen, die von den Partnern vorbereitet und umgesetzt werden sollen. Die derzeitigen Themenschwerpunkte sind Mobilität und Landwirtschaft. Das Projekt soll auf den Ergebnissen der ersten Phase von cc.alps aufbauen, in dessen Rahmen die CIPRA Klimamassnahmen im Hinblick auf ihre Klimaeffekte und ihre Auswirkungen auf Natur, Wirtschaft und Gesellschaft geprüft und bewertet hat.
Das Gesamtprojekt soll bis zum Sommer 2010 eingereicht werden. Die geplante Laufzeit beträgt drei Jahre, damit die Umsetzung und das Monitoring der Massnahmen sichergestellt werden kann.
Quelle: CIPRA International