Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Kleinwasserkraftwerke - nicht um jeden Preis

Die Naturfreunde Österreich und die Naturfreunde Internationale fordern die Nutzung von erneuerbare Energie - aber nicht um jeden Preis.
Die Umweltschutzorganisationen befürworten Wasserkraft nur bedingt und setzen sich mit einem Positionspapier für eine vorsichtige Vorgangsweise beim Bau von neuen Anlagen - mit Augenmerk auf Kleinwasserkraftwerke - ein. Energie soll eingespart, die Effizienz bestehender Wasserkraftwerke gesteigert werden und Neubauten nur unter strikten ökologischen Rahmenbedingungen, wie der Sicherung des guten Zustandes der betroffenen Gewässer, möglich sein.
Infos und Quelle: www.nfi.at/index.php?option=com (de)