Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neuerscheinung: Alpenatlas

Alpenatlas

Der Alpenatlas entstand im Rahmen des EU finanzierten Projekts DIAMONT. © Spektrum Akademischer Verlag

Der neu erschienene "Alpenatlas" stellt mit länderübergreifenden Daten und Vergleichskarten eine aktuelle und solide Grundlage bei Fragen rund um den Alpenbogen dar.
Die HerausgeberInnen laden zum Studium der Unterschiede und des rapiden Wandels von Raum und Gesellschaft ein, dem gerade der Alpenraum in besonderem Masse unterliegt. Der erste Alpenatlas enthält mehr als 100 vierfarbige, alpenweite Karten zu den Bereichen Soziales, Wirtschaft und Umwelt. Themen wie etwa Besiedlungsentwicklung, Erwerbssituation, Landschaftszerschneidung oder Arbeitsmarktsituation werden mit diversen Indikatoren dargestellt und von ExpertInnen in fünf Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Slowenisch und Englisch) interpretiert.
Zielpublikum des Atlas sind Wissenschaftler in Geographie, Tourismus, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Alpen, Politikerinnen und interessierte Laien.
Bibliografie:. Borsdorf, A., Tasser, E. & Tappeiner, U. (Hrsg.), 2008: Alpenatlas. 292 S. Verlag: Spektrum Akademischer Verlag, ISBN 3-8274-2004-0.