Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Panoramische Seherlebnisse aus den Alpen

Das Forum der Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt zurzeit in einer Ausstellung Alpenpanoramen als "Höhepunkte der Schweizer Fotografie". Zu sehen ist eine Auswahl von Panorama-Fotografien von 1845 bis heute.
Die Fotografie hat massgeblich dazu beigetragen, die Schweizer Berge zu touristischen Ikonen mit weltweiter Ausstrahlung zu machen. Die Abbildung der Alpen im Panoramaformat veränderte zugleich den Blick auf die Natur. Die Ausstellung, die bis zum 3. Februar 2008 geöffnet ist, dokumentiert einerseits die sich wandelnde Wahrnehmung und die bildnerische Entwicklung des Alpenmotivs, anderseits die technische Entwicklung zur digitalen Panoramaprojektion. Im Zentrum der Ausstellung steht eine begehbare Rotunde, in der Panoramabilder von 15 Schweizer Gipfeln zu nahtlosen Rundumsichten projiziert werden.
Quelle und Infos: www.musee-suisse.com/d/schwyz/exhibition (de/fr)