Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Über uns

CIPRA Liechtenstein ist ein Netzwerk von zehn Vereinen, die sich in den Bereichen Natur, Naturschutz und Umweltschutz einsetzen.

Im Verbund von CIPRA Liechtenstein finden die Mitgliedsorganisationen eine Chance für Zusammenarbeit, Information und gemeinsame Auftritte. Die Pflege des Netzwerkes CIPRA Liechtenstein liegt in den Händen der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz LGU, einer aktiven Umweltorganisation mit Sitz in Ruggell. Ihre Ziele sind eine schonende Nutzung der natürlichen Ressourcen und eine partizipative Umweltpolitik – ganz im Sinne der CIPRA. Die LGU hat ihren Sitz im Alten Pfarrhaus in Ruggell. CIPRA Liechtenstein hat weder ein eigenes Budget noch eine formelle Organisationsstruktur.

Mehr

Über Liechtenstein

Der Kleinstaat Liechtenstein liegt ganz im Alpengebiet mit einer Fläche von 160 km2. Zwei Drittel dieser Fläche sind Berge. 37'000 Einwohner und Einwohnerinnen, elf Gemeinden, vier Parteien, eine Regierung, ein fürstliches Staatsoberhaupt und unzählige Organisationen und Vereine gestalten ein reges öffentliches Leben.

In den letzten Jahren hat im Fürstentum Liechtenstein eine rasante Entwicklung stattgefunden, welche immer noch anhält. Dies bringt Wohlstand aber auch einen hohen Wachstumsdruck. Dies wiederum führt zu Problemen mit der Alpenkonvention, die für Liechtenstein sehr relevant sind.

 

Kontakt

CIPRA Liechtenstein
c/o LGU, Dorfstrasse 46, FL-9491 Ruggell
Tel.: 00423-232 52 62