CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Kleine Alpenstadt ganz gross: Brig-Glis ist Alpenstadt des Jahres 2008

Am 14. Juni wurde Brig-Glis offiziell zur Alpenstadt des Jahres 2008 erklärt. Die Stadtgemeinde wird damit insbesondere für ihre Aktivitäten in den Bereichen Kooperation und Nachhaltigkeit ausgezeichnet, durch die sie der Bevölkerung eine hohe Lebensqualität und den Besucherinnen und Besuchern eine grosse Attraktivität bieten will. Brig ist die zweite Schweizer Stadt und die kleinste, der das Label Alpenstadt des Jahres zuerkannt wurde.
Im Rahmen eines Workshops präsentierte Brig den Verantwortlichen und Mitgliedern sowie der Jury des internationalen Vereins Alpenstadt des Jahres ihre geplanten Alpenstadt-Projekte für 2008, darunter bis zu 100 Veranstaltungen in Brig und der Region. Die Stadt stellt für die vielfältigen Aktivitäten 500.000 CHF zur Verfügung.
Das Label "Alpenstadt des Jahres" erhalten seit 1997 Städte im Alpenraum, die sich für eine nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung ihrer Stadt und ihrer Region einsetzen. Die Auszeichnung wird auf Vorschlag einer internationalen Jury vom Verein Alpenstadt des Jahres e.V. verliehen.
Infos über die Aktivitäten und Projekte: www.alpenstadt-2008.ch (de, im Aufbau), Infos über Alpenstadt des Jahres: www.alpenstaedte.org (de/fr/it/sl/en)
abgelegt unter: