CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

SzeneAlpen

SzeneAlpen – Das Themenheft der CIPRA zeigt einen aktuellen Ausschnitt der Alpenthematiken und des Schaffens der CIPRA. Kennzeichen ist die alpenweite Behandlung der Themen. Erscheint seit 1984 ein bis drei Mal jährlich in Deutsch, Französisch, Italienisch und Slowenisch, vormals unter dem Namen CIPRA Info. Das Abonnement ist kostenlos, besuchen Sie unseren Aboservice.
Abonnement

Fundiert, unterhaltsam und bunt: Das Themenheft SzeneAlpen greift aktuelle Alpenthemen auf und behandelt diese auf vielfältige Weise. Es erscheint in unregelmässigen Abständen in Deutsch, Französisch, Italienisch und Slowenisch und wird per Post versendet.
Button Abonnieren

Vorschau

SzeneAlpen Nr. 107: Gemeingut Alpen

Die Alpen waren auch wirtschaftlich schon immer Teil Europas. Früher verbanden Säumer mit ihrem Warentransport die angrenzenden Länder, heute profitieren spezialisierte Unternehmen an den Alpenrändern von direkten Verkehrswegen. Die Wirtschaft wächst. Doch Wachstum allein ist kein Parameter für Lebensqualität. Mit der zunehmenden Bedeutung wissensintensiver und wertschöpfungsstarker Branchen am Alpenrand verlieren die Gebiete in den Alpen an Bedeutung. Gleichzeitig sind authentische Produkte, Dienstleistungs- und Kulturangebote aus dem Alpenraum beim Publikum ausserhalb der Alpen hoch im Kurs. Bergbäuerliche Betriebe vermarkten ihre Produkte selbst, am Gemeinwohl orientierte Unternehmen verbreiten sich, die Digitalisierung erreicht das hinterste Tal. Welche Weichen müssen wir stellen, damit die Wirtschaft im Alpenraum weiterhin zur Lebensqualität aller beiträgt? Diese Frage greift das Themenheft SzeneAlpen Nr. 107 auf. Erscheint im Winter 2020/21.