CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Wasserprotokoll verschoben

Logo Jahr des Süsswassers 2003
Der so genannte Ständige Ausschuss der Alpenkonferenz hat nicht definitiv entschieden, ob die Alpenkonvention ein Wasserprotokoll erhalten soll. Nach 12 Jahren Alpenkonvention verfügt diese immer noch nicht über ein Durchführungsprotokoll zum Thema "Wasser".
Deshalb hat die Internationale Alpenschutzkommission diesen Sommer selber einen Protokolltext mit den dringendsten Massnahmen vorgeschlagen. Einige Vertragsparteien der Alpenkonvention haben sich letzte Woche an der Sitzung des Ständigen Ausschusses in Bad Reichenhall gegen die Ausarbeitung neuer Protokolle gewandt. Andere wollten genauer wissen, welchen Mehrwert ein solches Protokoll gegenüber bestehenden Rechtstexten wie z.B. der EU-Wasser-Rahmenrichtlinie bringen würde. Das Thema wird an einer der nächsten Sitzungen noch einmal besprochen.
Der Ständige Ausschuss wählte Axel Hebel, Programmspezialist für Wissenschaft, Technologie und Umwelt bei der UNESCO in Peking, zum Vize-Generalsekretär der Alpenkonvention. Info: www.cipra.org (de/fr/it/sl/en)