CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Unkonventionelle Zusammenarbeit in Schweizer Berggebieten

Die Schweizerische Arbeitgemeinschaft für die Berggebiete arbeitet neu mit eBay International AG, dem weltweit grössten Internetauktionshaus, zusammen. Privatpersonen, kleine und mittlere Unternehmen werden im Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen über eBay geschult.
Dadurch sollen eine Nachfrage nach Breitbandkommunikation sowie Personen- und Warentransporten entstehen und neue Märkte erschlossen werden. Hintergrund dieser unkonventionellen Zusammenarbeit ist die Tatsache, dass es in vielen Bergregionen schwierig ist, die Versorgung mit öffentlichen Dienstleistungen aufrecht zu erhalten. So wird z.B. vielerorts über Schliessungen von Poststellen diskutiert. Dabei liegt das Problem meist nicht im Fehlen der Infrastruktur, sondern in der mangelnden Nachfrage. Das Projekt will die Grundversorgung erhalten, indem es mehr Nachfrage generiert.
Die Zusammenarbeit mit eBay wurde in dünn besiedelten Regionen Deutschlands bereits erfolgreich getestet. Die Surselva beteiligt sich nun als erste Schweizer Region an diesem Kooperationsprojekt. Die Umsetzung startet Ende März 2007.
Quelle: Montagna - Die Zeitschrift für das Berggebiet 3/2007 (de/it/fr)