CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Nachhaltiges Bauen - Im Alpenraum ein wichtiges Thema

Passivhaus Alpinhütte Schiestlhaus

Treberspurg Architekten

Nachhaltige Bautechnologien gewinnen im Alpenraum zunehmend an Bedeutung - dies unterstreichen mehrere Veranstaltungen, die sich in der kommenden Zeit dem Thema widmen.
Auf einem internationalen Kongress in Schlanders bei Bozen/I können sich vom 27. bis zum 31.10. alle Interessierten über Neuerungen im Bereich "Nachhaltige Architektur und Baubiologie" informieren. Den TeilnehmerInnen, die aus ganz Europa erwartet werden, soll Wissenswertes über neue Technologien und Lösungsansätze aus dem Fachgebiet vermittelt werden.
Anlässlich der dritten internationalen "Tage des Passivhauses" vom 10. bis zum 12.11. öffnen in ganz Österreich über 80 Passivhäuser ihre Türen. BesucherInnen können sich in Gesprächen mit BewohnerInnen von Passivhäusern nach deren Erfahrungen im Passivhaus erkundigen.
Des Weiteren werben die Veranstalter "Energieinstitut Vorarlberg" und "Passivhaus Institut" schon jetzt für die 11. internationale Passivhaus-Tagung vom 13. - 15. 04.'07 im Festspielhaus Bregenz/A. Alle aktiv am energieeffizienten Bauen Beteiligten sind aufgefordert, bis zum 15.11.'06 Abstracts ihrer Beiträge einzureichen.
Weitere Infos: www.intercab.org/ (de/it/en), www.igpassivhaus.at/ (de), www.passivhaustagung.de/ (de/en)