CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Schweiz: Davos erarbeitet eine umfassende kommunale CO2-Bilanz

Die Gemeinde Davos/CH will innerhalb eines Gemeinschaftsprojekts mit Instituten der Eidgenössischen Technischen Hochschule herausfinden, wie viel klimaschädigendes CO2 in Davos freigesetzt und gebunden wird.
Als Trägerin des Labels "Energiestadt" hat sich Davos vorgenommen, den Verbrauch fossiler Brennstoffe bis zum Jahr 2014 um 15 % zu reduzieren. Auf Basis bestehender Statistiken und Studien werden eine aktuelle CO2-Bilanz und verschiedene künftige Szenarien erarbeitet.
Die ForscherInnen berechnen nicht nur die Emissionen, sondern berücksichtigen auch die Senken des Naturraums wie bspw. den Wald. Die CO2-Bilanz dient dazu, Sparmöglichkeiten und entsprechende energiepolitische Massnahmen aufzuzeigen. Das erarbeitete Wissen soll auch für andere Gemeinden nutzbar sein.
Quellen und Infos: www.slf.ch (de/fr/it/en), www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1011888 (de)