CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Barrierefrei urlauben? Ein neues Interreg-Projekt fokussiert Behinderte

22.09.2005
Una Montagna per tutti (ein Berg für alle), so der Titel eines Interreg-Projektes zwischen Italien und Frankreich, das erst kürzlich lanciert wurde und Menschen mit Behinderung in den Vordergrund stellt. Ziel des Projektes ist es, das touristische und kulturelle Angebot, aber insbesondere auch den Naturraum der Alpen für behinderte und fehlsichtige Personen leichter erlebbar zu machen.
Neben einer Evaluation der Zugänglichkeit bestehender touristischer Einrichtungen für Behinderte werden sich die Projektpartner auch mit der Umstrukturierung von Tourismusorten auseinandersetzen.
So ist beispielsweise die Erweiterung einer Route für Blinde in den Parkanlagen von Avigliana und Orsiera Rocciavrè/I oder die behindertengerechte Ausstattung des Campingplatzes von Alta Val Sagone/I geplant. Das Projekt wird von der Gemeinde Montana Val Sangone in Kooperation mit dem Gemeindeverband von Briançon/F und der Provinz Turin/I realisiert.
Quelle und Infos: www.comune.torino.it/pass/php/1/pagina (it)