CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Goldener Panda: WWF prämiert Niedrigenergiehotel und Berghüttennetz

Das Vigilus Mountain Resort Hotel

Vigilius-Hotel: Effiziente Wärmedämmung und Energiegewinnung aus Sonne und Biomasse. © WWF Italien

Der Goldene Panda, Preis des WWF Italien für nachhaltigen Tourismus im italienischen Alpenraum, ging in diesem Jahr an das Niedrigenergiehotel "Vigilius mountain resort" in Südtirol sowie an das Netzwerk der Schutzhütten "amici dell'ambiente" im Aostatal.
Die Vereinigung der Schutzhüttenbetreiber des Aostatals erhielt diese Anerkennung für drei gemeinsam mit der Universität Turin im Bereich Umweltmanagement gestartete Projekte, in denen es unter anderem um die Einführung eines ISO-zertifizierbaren Managementsystems und die Förderung bewusstseinsbildender Initiativen im Umweltbereich ging. Die Schutzhütte dient nicht mehr ausschliesslich der Beherbergung, sondern nimmt im Rahmen eines nachhaltigen Tourismus eine wichtige Funktion bei der Inwertsetzung der Umwelt und Landschaft ein.
Quelle: www.wwf.it/alpi (it)